Blaulicht

Winnenden: Verkehrsunfall zwischen Kind und Auto - Zeugen gesucht

Fahrrad Rad Radfahrer Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Am Montagmittag (05.07.) hat sich in Winnenden ein Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einer Autofahrerin ereignet. Laut Polizeibericht war die 63-jährige Citroen-Fahrerin kurz vor 13 Uhr auf der Wiesenstraße in Richtung Björn-Steiger-Kreisel unterwegs. Auf Höhe des Kindergartens an der dortigen Ampel überquerte ein bislang unbekannter Junge vermutlich bei Rotlicht mit seinem Fahrrad die Straße. Dabei kollidierte der etwa Zehnjährige mit dem Auto der 63-Jährigen.

In Folge des Zusammenstoßes kam der Junge laut Polizeibericht zu Fall, stand anschließend wieder auf und fuhr davon. Das Polizeirevier Winnenden sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem bisher unbekannten Buben geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195/6940 beim Revier zu melden. Am Auto der Frau entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.