Blaulicht

Winnenden: Zeugen nach Einbruch in Hotel gesucht

Einbruch
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Sonntagabend (08.05.) in der Zeit zwischen 20.50 Uhr und 21.20 Uhr in ein Hotel in der Max-Eyth-Straße in Winnenden eingebrochen.

Bargeld erbeutet

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, verschaffte sich der Einbrecher Zugang zum Gebäude und drang gewaltsam in ein Büro ein. "Dort erbeutete er aus einer Barkasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro", heißt es weiter im Polizeibericht.

Eine tatverdächtige Person, die mit weißen Turnschuhen und einem blauen Hoodie bekleidet war, verließ laut Polizei gegen 21.20 Uhr das Gebäude. Zudem trug diese Person eine schwarz-graue Sporttasche bei sich. "Wer zum Tatgeschehen bzw. zu der tatverdächtigen Person noch weitere sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Winnenden unter Tel. 07195/6940 in Verbindung setzen", so die Beamten.

Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Sonntagabend (08.05.) in der Zeit zwischen 20.50 Uhr und 21.20 Uhr in ein Hotel in der Max-Eyth-Straße in Winnenden eingebrochen.

Bargeld erbeutet

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, verschaffte sich der Einbrecher Zugang zum Gebäude und drang gewaltsam in ein Büro ein. "Dort erbeutete er aus einer Barkasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro", heißt es weiter im Polizeibericht.

{element}

Eine tatverdächtige Person,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion