Blaulicht

Winterbach: Betrunkener Radfahrer ohne Licht unterwegs

Fahrrad
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Am Freitagabend (12.08.) gegen 23 Uhr hat eine Polizeistreife einen 67-jährigen Radler angehalten, der ohne Licht in Richtung Winterbach fuhr.

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Er musste daraufhin zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Am Freitagabend (12.08.) gegen 23 Uhr hat eine Polizeistreife einen 67-jährigen Radler angehalten, der ohne Licht in Richtung Winterbach fuhr.

{element} Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Er musste daraufhin zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.
Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper