Blaulicht

Winterbach: Lkw-Fahrer verliert Ladung auf der B29

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer hat am Mittwoch (08.09.) gegen 16.30 Uhr auf der B29 zwischen Winterbach und Schorndorf seine Ladung verloren und verursachte dabei einen Unfall. 

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 48-Jährige die B29, als sich eine unzureichend gesicherte Holzplatte löste und auf die Fahrbahn flog. Ein nachfolgender Autofahrer versuchte abzubremsen und auszuweichen, konnte aber eine Zusammenstoß mit einem Holzteil nicht verhindern. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.