Blaulicht

Winterbach: Vorfahrtsunfall an Goldbodenkreuzung am Samstagmorgen (07.05.)

Winterbach: Vorfahrtsunfall fordert mehrere Verletzte
An der sogenannten Goldbodenkreuzung bei Winterbach hat sich am Samstagmorgen (07.05.) ein Unfall ereignet. © SDMG / Kohls

An der sogenannten Goldbodenkreuzung zwischen Winterbach und Baltmannsweiler hat sich am Samstagmorgen (07.05.) gegen 10.20 Uhr ein Unfall ereignet. Das teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Fahrzeuge abgeschleppt - 50.000 Euro Schaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Montag mitteilte, war ein 44-jähriger Fahrer einer Mercedes V-Klasse in den Kreuzungsbereich eingefahren und übersah dabei einen 28-jährigen Renault-Fahrer, der in Richtung Winterbach unterwegs war.

"Bei dem Zusammenstoß wurde im Pkw Renault der 28-Jährige, eine gleichaltrige Mitfahrerin sowie der Unfallverursacher leicht verletzt", heißt es weiter. Sie wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Die Autos wurden abgeschleppt. Die Schadenssumme wurde auf 50.000 Euro beziffert.

An der sogenannten Goldbodenkreuzung zwischen Winterbach und Baltmannsweiler hat sich am Samstagmorgen (07.05.) gegen 10.20 Uhr ein Unfall ereignet. Das teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Fahrzeuge abgeschleppt - 50.000 Euro Schaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Montag mitteilte, war ein 44-jähriger Fahrer einer Mercedes V-Klasse in den Kreuzungsbereich eingefahren und übersah dabei einen 28-jährigen Renault-Fahrer, der in Richtung

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion