Blaulicht

Wohnungseinbrüche

HT8C1732a_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Fellbach.
Ein Einbrecher drang am Montag zwischen 9 und 19 Uhr in der Flurstraße in ein Wohnhaus ein. Hierzu wurde auf der Gebäuderückseite eine Terrassentüre aufgebrochen. Den ersten Informationen zufolge wurde die Wohnung zwar von dem Eindringling durchsucht, jedoch nichts entwendet.

Bei einem weiteren Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Lange Furche geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Auch in diesem Fall näherten sich die Ganoven von der Rückseite an das Mehrfamilienhaus heran und verschafften sich über eine Balkontüre gewaltsam Zugang in eine dortige Erdgeschosswohnung. Bei der Tat, die zwischen 15.30 Uhr und 19 Uhr verübt wurde, entwendeten die Diebe vorgefundenen Schmuck. Die Polizei in Fellbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter Tel. 0711/57720 um Hinweise, falls hierzu Verdächtiges beobachtet wurde.