Blaulicht

Zahnarzt-Geräte im Wert von 100 000 Euro gestohlen

einbrecher_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Waiblingen.
In der Bahnhofstraße ist in der Nacht zum Dienstag (07.05.) in eine Zahnarztpraxis eingebrochen worden. Die Einbrecher erbeuteten fachspezifische Geräte im Wert von rund 100 000 Euro entwenden konnten. Außerdem fanden sie noch einen dreistelligen Bargeldbetrag aus Geldkassetten. Offenbar versuchten die Täter noch vergeblich in eine HNO-Praxis im selben Haus einzubrechen. Entsprechende Aufbruchsspuren konnte die Polizei an der Eingangstüre feststellen.

Die Kriminalpolizei hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise die zur Tataufklärung beitragen könnten, werden nun von der Kriminalpolizei Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/9500 erbeten.