Blaulicht

Zehn Autos an drei Bahnhöfen in Remshalden und Endersbach aufgebrochen: Zeugen gesucht

Auto Einbruch Symbol Blaulicht Einbrecher Aufbrecher Aufgebrochen Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com / CC0 Public Domain

In der Nacht von Freitag (3.7.) auf Samstag (4.7.) wurden Polizeiangaben zufolge in der Nähe der Bahnhöfe Remshalden-Geradstetten, Remshalden-Grunbach und Weinstadt-Endersbach zehn geparkte Autos aufgebrochen und einige Seitenscheiben eingeschlagen. Die unbekannten Diebe entwendeten verschiedene Gegenstände. Der Sachschaden beträgt etwa 12 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0 71 51 / 95 04 22 zu melden.