Blaulicht

Zehnjährigen Radfahrer angefahren und geflüchtet

Fahrrad Rad Radfahrer Licht Lampe_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Fellbach.
Eine Frau hat am Mittwoch (14.11.) einen zehnjährigen Radfahrer mit ihrem VW Caddy angefahren und ist anschließend geflüchtet. Weil ein Unfallzeuge der Autofahrerin folgte, konnte ihre Identität schnell geklärt werden. Auf sie kommt nun eine Strafanzeige zu.

Die 61-Jährige war in ihrem VW Caddy gegen 14.40 Uhr auf der Bahnhofstraße gefahren. Beim Abbiegen in die Ringstraße übersah sie den Jungen, der parallel zu ihr gefahren war und geradeaus weiter fahren wollte. Der Zehnjährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Frau fuhr jedoch weiter, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern.