Blaulicht

Zeitgleich rückwärts auf Straße gefahren: 1 800 Euro Schaden

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Aspach.
Zwei Autofahrer fuhren am Sonntag um kurz vor 14 Uhr zeitgleich rückwärts in die Haupstraße ein, und stießen auf der Fahrbahn zusammen.

Während ein 59-jähriger Golf-Fahrer rückwärts aus einem Parkplatz fuhr, wollte ein 41-jähriger Audi-Fahrer von einem Grundstück in die Hauptstraße in den fließenden Verkehr einfahren. Beim Unfall entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 1 800 Euro.