Blaulicht

Zeugen halten Ladendieb fest

Handschellen Verhaftung verhaftet Haft U-Haft Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)

Waiblingen.
Dank zweier aufmerksamer Passanten konnte am Samstagnachmittag (9.2.) ein flüchtender Dieb dingfest gemacht werden. Ein 20-jähriger Mann wurde von einer Angestellten eines Drogeriemarktes am Alten Postplatz beim Diebstahl von mehreren Parfümflaschen beobachtet. Sie sprach den Dieb nach Verlassen des Kassenbereichs an und hielt ihn fest, doch der Dieb riss sich los und versuchte wegzurennen.

Wiederholungstäter

Zwei Männer beobachteten dies und hielten den flüchtenden Dieb fest. Im Büro des Drogeriemarktes gab der 20-Jährige anschließend auf Verlangen der inzwischen eingetroffenen Polizisten insgesamt fünf Parfümfläschchen im Gesamtwert von rund 400 Euro heraus.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann bereits einige Tage zuvor im selben Drogeriemarkt mehrere Parfüms gestohlen hatte. Er wurde im Anschluss an die Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt, muss nun aber mit einer Strafanzeige rechnen.