Blaulicht

Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Blaulicht Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Oppenweiler.
Zu schnell war am Donnerstag gegen 15 Uhr ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer unterwegs, als er von der B14 nach links auf die K 1897 in Richtung Steinbach einbiegen wollte. Er verlor auf der feuchten Fahrbahn die Kontrolle und schleuderte gegen einen Ampelmast.
Am Auto entstand hierbei Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.