Blaulicht

Zu schnell in der Kurve: Motorradfahrer landet im Graben

Motorrad Reifen Roller Krad Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pixabay CC0 Public Domain

Alfdorf. Ein 21-jähriger Motorradfahrer war am Donnerstagabend (07.09.) zu schnell unterwegs und kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab.

Der junge Mann war gegen 20.20 Uhr auf der Landstraße zwsichen Haghof und Pfahlbronn unterwegs. In einer Rechtskurve war er offenbar zu schnell und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Er erkannte Gegenverkehr, raste rechtzeitig von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Graben.

Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von crica 5000 Euro.