Blaulicht

Zu schnell unterwegs: 29-Jährige kommt von der Straße ab

polizeifahtrzeug mit blaulicht   eisglaette verkehr unfall
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Schwaikheim.
Eine 29-Jährige ist am Sonntagvormittag auf der Kreisstraße 1850 in Richtung Schwaikheim wegen überhöhter Geschwindigkeit von der glatten Straße abgekommen und eine Böschung hinuntergerutscht.

Laut Polizeibericht kam sie um kurz nach 10.30 Uhr von der Straße ab. Bei dem Unfall wurden drei Leitplanken beschädigt. Am Fahrzeug der 29-Jährigen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf rund 6.000 Euro geschätzt.