Blaulicht

Zu viel Alkohol: Auffahrunfall

Blaulicht Symolbild_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Murrhardt.

Da war zu viel Alkohol im Spiel: Am frühen Samstag, gegen 01.59 Uhr, befuhr eine 27-jährige Mazda-Fahrerin die K 1902 in Murrhardt-Hintermurrhärle. Als ein vor ihr fahrender 18-jähriger mit seinem Opel in den Bamersbergweg einbiegen wollte, erkannte sie dies zu spät und fuhr auf den Opel auf. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden von 8000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die 27-Jährige erheblich unter alkoholischer Beeinflussung stand. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.