Blaulicht

Zugbegleiter in Backnang bedroht: Unbekannter soll Pistole gezeigt haben

weiche bahn gleis schienen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Ein Unbekannter soll am Dienstag (21.09.) in Backnang einen Zugbegleiter bedroht haben. Laut Bundespolizei habe der Mann dem Zugbegleiter dabei "eine augenscheinliche Pistole" gezeigt und sei anschließend geflüchtet. Was war passiert?

Bahnhof Backnang: Wie die Tat abgelaufen sein soll

Ein Mitarbeiter von Go-Ahead kontrollierte laut Polizei die Fahrausweise in einem Regionalzug Richtung Nürnberg. Ein junger Mann habe keinen Fahrschein vorzeigen können. Deshalb habe der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich