Blaulicht

Zusammenstoß auf Waiblinger Kreuzung: Zwei Personen leicht verletzt

Blaulicht Polizei Polizeistreife Streife Einsatz Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Bei einem Zusammenstoß auf einer Kreuzung sind am Donnerstagnachmittag (27.08.) in Waiblingen zwei Menschen leicht verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, bog ein 58-jähriger Fahrer eines Peugeot gegen 16.10 Uhr von der Klingestalstraße in die Neustadter Hauptstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer 53 Jahre alten Polo-Fahrerin, die in Richtung Waiblingen unterwegs war. Beim anschließenden Zusammenstoß wurden eine 57-jährige Mitfahrerin im Peugeot und der Polo-Fahrer leicht verletzt.

An den Autos entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der Polo wurde abgeschleppt.