Blaulicht

Zusammenstoß beim Überholen: Opel durchfährt mehrere Vorgärten in Alfdorf

WhatsApp Image 2022-06-12 at 16.08.49
Opel im Vorgarten: Unfall mit hohem Schaden in Alfdorf. © privat

In Alfdorf hat es in der Nacht zum Sonntag (12.06.) einen Unfall gegeben. Ein 30-Jähriger war laut Polizeibericht mit seinem Opel auf dem Limesweg im Ortsteil Brech gefahren. Er wollte einen Hyundai vor ihm überholen, übersah aber, dass der Fahrer nach links abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

35.000 Euro Schaden

Durch den Aufprall wurde der Opel nach links abgewiesen, durchfuhr mehrere Vorgärten und beschädigte außerdem eine Steinmauer. Er prallte gegen ein geparktes Auto und kam schließlich nach etwa 50 Metern zum Stehen.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro. Nach aktuellem Stand wurde niemand verletzt.

In Alfdorf hat es in der Nacht zum Sonntag (12.06.) einen Unfall gegeben. Ein 30-Jähriger war laut Polizeibericht mit seinem Opel auf dem Limesweg im Ortsteil Brech gefahren. Er wollte einen Hyundai vor ihm überholen, übersah aber, dass der Fahrer nach links abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

35.000 Euro Schaden

Durch den Aufprall wurde der Opel nach links abgewiesen, durchfuhr mehrere Vorgärten und beschädigte außerdem eine Steinmauer. Er prallte gegen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper