Blaulicht

Zusammenstoß im Kreisverkehr

Kreisverkehr kreisel Verkehrszeichen vorfaht achten symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Schorndorf. Ein 62-Jähriger übersah beim Einfahren in einen Kreisverkehr den Ford einer 30-Jährigen, die bereits darin fuhr und stieß mit ihr zusammen.

Der Mann wollte am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr von Miedelsbach kommend in den Windried-Kübler-Kreisverkehr einbiegen. Dabei übersah er die 30-Jährige, die mit ihrem Ford C-Max bereits im Kreisverkehr fuhr. 

Bei der Karambolage bleiben die Fahrzeuginsassen unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.