Blaulicht

Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad

Radweg Symbol Blaulicht Polizei Fahrrad Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com

Fellbach.
Am Dienstagmorgen war ein Radfahrer auf der falschen Seite unterwegs. Eine Autofahrerin übersah ihn und es kam zum Zusammenstoß. Die 65-jährige BMW-Fahrerin wollte gegen 8.15 Uhr von der Steinbeisstraße nach rechts in die Wilhelm-Pfitzer-Straße einbiegen. Nachdem sie an der Einmündung angehalten hatte, um die vorgeschriebene Vorfahrtsregelung zu achten, übersah sie den von rechts kommenden Fahrradfahrer.

Der 32-jährige Biker fuhr auf der Wilhelm-Pfizter-Straße auf der falschen Fahrbahnseite und stieß an der Einmündung mit dem BMW zusammen. Er blieb dabei unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro.