Blaulicht

Zwei Auffahrunfälle

Blaulicht Polizeibericht Polizei Streifenwagen Bürgerzentrum Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Waiblingen.
Eine 44-Jährige hat am Donnerstag gegen 15.45 Uhr auf der L 1193 kurz vor der Ziegeleistraße mit ihrem Honda einen Auffahrunfall verursacht. Laut Polizeibericht fuhr die 44-Jährige auf den VW eines 41-Jährigen auf. Dieser wurde noch auf einen Renault aufgeschoben, der von einer 60-Jährigen gelenkt wurde. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Auf der L1142, im Bereich der Hegnacher Höhe, fuhr am Donnerstag gegen 15 Uhr ein 67-Jähriger mit seinem Hyundai auf den Opel eines 49-Jährigen auf. 7000 Euro sind bei diesem Unfall die Schadensbilanz.