Blaulicht

Zwei Autoaufbrecher festgenommen

Auto Einbruch Symbol Einbrecher Aufbrecher Aufgebrochen Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay.com / CC0 Public Domain

Backnang.
Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei am Freitag zwei Autoaufbrecher festnehmen. Wie die Polizei mitteilt, hatten Zeugen am Freitag gegen 22.30 Uhr beobachtet, wie sich die beiden Männer auf der Bleichwiese an Autos zu schaffen machten. Bei einem Renault schlugen sie eine Seitenscheibe ein. Anschließend durchsuchte einer der Männer den Wagen und stahl mehrere Gegenstände von geringem Wert. Nach der Tat flüchteten die beiden über den Holzsteg in Richtung Innenstadt. Einer der beiden Männer, ein 39-Jähriger wurde dort widerstandlos festgenommen. In der Nähe fand die Polizei eine Tasche mit Diebesgut und Aufbruchwerkzeug. Weitere Ermittlungen ergaben Hinweise auf den 44 Jahre alten Komplizen. Er wurde zu Hause angetroffen. Der 44-Jährige beleidigte und bedrohte die Beamten mit dem Tod, außerdem weigerte er sich, ihnen die Tür zu öffnen. Auf Abordnung der Staatsanwaltschaft verschafften sich die Polizisten schließlich Zutritt zur Wohnung, was der 44-Jährige gewaltsam zu verhindern suchte. Letztlich konnten die Beamten ihn überwältigen. Auf die beiden Männer kommt nun ein Strafverfahren zu