Blaulicht

Zwei Autos in der Schmidener Straße in Waiblingen frontal zusammengestoßen

Frontalzusammenstoß bei Waiblingen
Unfall mit zwei Verletzten an der Schmidener Straße/ K1910, Waiblingen, 14.02.2022. © Benjamin Beytekin

Zwei Menschen haben sich bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (14.2.) bei Waiblingen verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein 68-jähriger Toyota-Fahrer gegen 18.53 Uhr auf der K1910 von Fellbach-Schmiden kommend in Richtung Waiblingen unterwegs, als er nach links in die Schmidener Straße abbiegen wollte. 

Dabei übersah er einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten 26-jährigen VW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt, die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Zwei Menschen haben sich bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (14.2.) bei Waiblingen verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein 68-jähriger Toyota-Fahrer gegen 18.53 Uhr auf der K1910 von Fellbach-Schmiden kommend in Richtung Waiblingen unterwegs, als er nach links in die Schmidener Straße abbiegen wollte. 

{element}

Dabei übersah er einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten 26-jährigen VW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt, die Autos

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper