Blaulicht

Zwei Einbrüche in Geschäfte

einbrecher_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Winnenden.
Bei einem Einbruch in ein Einzelhandelsgeschäft in der Obere Sackgasse haben unbekannte Täter Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet. Die Einbrecher waren in der Nacht zum Montag über eine aufgehebelte Eingangstüre in das Gebäude gelangt und hatten anschließend den Kundenraum durchsucht. Sie brachen dabei einen Schrank und eine Registrierkasse auf und entwendeten das Bargeld.

Ebenfalls mehrere hundert Euro Beute machten Einbrecher bei einem weiteren Einbruch in ein Geschäft in der Marktstraße. Hier waren die Täter zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen über eine gewaltsam geöffnete Schiebetüre in den Verkaufsraum gelangt. Aus der Kasse wurde das Wechselgeld gestohlen. Außerdem nahmen die Einbrecher ein Paar Freizeitschuhe im Wert von circa 80 Euro mit.