Blaulicht

Zwei Einbrüche in Waiblingen: Polizei sucht Zeugen

Einbruch Einbrecher Einbrechen Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In der Nacht von Sonntag auf Montag (27.09.) gab es in Waiblingen zwei Einbrüche. Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hebelten Unbekannte zwischen 1:03 Uhr und 1:53 Uhr eine Türe an einem Kindergarten in der Remswiesenstraße in Waiblingen-Beinstein auf. Im Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten elektronische Gerätschaften.

Der zweite Einbruch ereignete sich zwischen Sonntag (23.30 Uhr) und Montag (9 Uhr). In dieser Zeit verschafften sich Unbekannte durch Aufhebeln einer Türe Zutritt zu den Räumen einer Vereinsgaststätte in der Straße Oberer Ring. "Auch im Inneren des Gebäudes hebelten die Einbrecher weitere Türen auf und gelangten so in die Umkleidekabinen und Büros der Sportgaststätte. Entwendet wurde offenbar nichts", heißt es im Polizeibericht.

In beiden Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07151 950-422.

In der Nacht von Sonntag auf Montag (27.09.) gab es in Waiblingen zwei Einbrüche. Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hebelten Unbekannte zwischen 1:03 Uhr und 1:53 Uhr eine Türe an einem Kindergarten in der Remswiesenstraße in Waiblingen-Beinstein auf. Im Inneren durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten elektronische Gerätschaften.

Der zweite Einbruch ereignete sich zwischen Sonntag (23.30 Uhr) und Montag (9 Uhr). In dieser Zeit verschafften sich Unbekannte durch

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper