Blaulicht

Zwei Kinder von Auto erfasst

Blaulicht Krankenwagen Rettungswagen Unfall Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Murrhardt.
Zwei Kinder sind am Donnerstag (01.02.) an einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden. Ein 47-Jähriger war mit seinem Ford auf der Siegelsberger Straße stadteinwärts gefahren. Die Schüler überquerten vor der Einmündung zur Straße Mönchsrain die Straße. Der Autofahrer sah die beiden zu spät und erfasste sie mit dem Auto.

Der Schaden beläuft sich auf rund 2 000 Euro.