Blaulicht

Zwei Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß in Fellbach

Polizeiauto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Mittwoch (22. September) um 9 Uhr in Fellbach gekommen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Eine 65 Jahre alte Skoda-Fahrerin wollte von der Höhenstraße nach links auf die Siemensstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Hyundai eines 73-Jährigen. Es kam zur Kollision, bei welcher beide Fahrer verletzt wurden. Unverletzt blieb eine 66-jährige Beifahrerin in dem Hyundai. Die Polizei beziffert den Sachstand auf rund 21 000 Euro.

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Mittwoch (22. September) um 9 Uhr in Fellbach gekommen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Eine 65 Jahre alte Skoda-Fahrerin wollte von der Höhenstraße nach links auf die Siemensstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Hyundai eines 73-Jährigen. Es kam zur Kollision, bei welcher beide Fahrer verletzt wurden. Unverletzt blieb eine 66-jährige Beifahrerin in dem Hyundai. Die Polizei beziffert den Sachstand auf

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper