Blaulicht

Zwei Männer demolieren Daimler: Hoher Schaden

Glas Scheibe Zerbrochen Splitter Glassplitter Einbruch  Fenster Symbol  Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay.com / CC0 Public Domain
Fellbach-Schmiden.
Zwei bisher unbekannte Männer haben in der Nacht zum Sonntag (22.09.) einen Daimler, der in der Salierstraße abgestellt war, stark beschädigt. Nach Angaben der Polizei hatte ein Zeuge gegen zwei Uhr beobachtet, wie die Männer aus einem dunklen Auto stiegen und den Daimler rundherum demolierten. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage mitteilte, schlugen die Unbekannten unter anderem die Windschutzscheibe ein und die Außenspiegel ab. Zudem sollen sie die Lichter und den Kühlergrill des Daimlers eingeschlagen und den Lack zerkratzt haben. Als der Zeuge die beiden ansprach, flüchteten sie mit ihrem Pkw, bei dem es sich laut Polizeibericht möglicherweise um einen BMW-Kombi handelte, in Richtung Blumenstraße. Der Schaden am Daimler wird auf 10 000 bis 15 000 Euro geschätzt. Die beiden Männer werden als circa 25 bis 30 Jahre alt und circa 185 Zentimeter groß beschrieben. Das Polizeirevier in Fellbach sucht nun nach Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0711 57720 entgegen.