Blaulicht

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

Blaulicht Rettungsflieger ACHTUNG Beschreibung lesen_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider

Murrhardt. Gleich zwei Rettungshubschrauber sind am Donnerstagnachmittag in Murrhardt im Einsatz gewesen. Sie flogen jeweils schwerverletzte Frauen in Kliniken.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr im Bereich der Überleitung von der Blumenstraße in die Fritz-Ehrmann-Straße. Eine 58-jährige Radfahrerin übersah die Vorfahrt eines Opel Zafiras. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Radfahrerin stürzte auf der Straße und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie trug keinen Fahrradhelm.

Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 14.45 Uhr in der Erich-Schumm-Straße. Eine 50-Jährige rutschte bei der Arbeit aus und fiel in eine drei Meter tiefe Baugrube. Sie zog sich schwere Verletzungen zu.