Blaulicht

Zwei Verletzte bei Unfall

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Remshalden.
Bei einem Unfall am Montagmorgen (04.12.) sind zwei Personen verletzt worden. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Eine 36-Jährige hatte gegen 7 Uhr mit ihrem Opel von der Unteren Hauptstraße in die Mittelquerspange abbiegen wollen. Dabei missachtete sie den Vorrang des entgegenkommenden 28-jährigen Hyundai-Fahrers. Die Fahrzeuge stießen zusamen. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst vorsorglich in eine Klinik gebracht. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.