Blaulicht

Zwei Verletzte und 11 000 Euro Schaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Weinstadt. Bei einem Auffahrunfall sind am Mittwoch in Weinstadt zwei Personen verletzt worden.

An der Einmündung Cannonstraße/Daimlerstraße ereignete sich am Mittwoch, gegen 12.45 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten sowie insgesamt rund 11 000 Euro Sachschaden. Eine 33-jährige Peugeot-Fahrerin bemerkte nach Polizeiangaben zu spät, dass die zwei vor ihr fahrenden Autos verkehrsbedingt anhalten mussten und fuhr auf den VW Up eines 53 Jahre alten Mannes auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davor stehenden VW Golf einer 47-jährigen Frau geschoben.

Beide VW-Fahrer wurden beim Unfall verletzt, die Frau musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Peugeot der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.