Blaulicht

Zwei Verletzte und 20 000 Euro Sachschaden bei Unfall in Beinstein

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Ein 52-jähriger VW-Fahrer missachtete am Dienstagnachmittag (13.5.) gegen 17.30 Uhr an der Kreuzung zwischen der Seewiesenstraße und der Biegelwiesenstraße in Waiblingen-Beinstein die Vorfahrt einer 46-jährigen Hyundai-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, wobei . beide Fahrer leicht verletzt wurden. Der Sachschaden beträgt etwa  20 000 Euro. Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher ergab einen Wert von rund 0,5 Promille, ihn erwartet deswegen noch eine Blutentnahme. Sein Führerschein wurde einbehalten.