Blaulicht

Zweimal am Tag betrunken am Steuer

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Winnenden.
Offensichtlich unbelehrbar war eine 40-Jährige, die am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr alkoholisiert mit einem Peugeot im Stadtgebiet unterwegs war. 
Bei einer Polizeikontrolle wurden bei ihr rund anderthalb Promille festgestellt.
Bereits am Vormittag musste die Frau ihren Führerschein abgeben, nachdem sie mit ihrem Peugot gegen 10.45 Uhr im Burgunderweg betrunken gegen einen Gartenzaun gestoßen war. Es war kein Sachschaden entstand.
Die Frau erwartet nun eine weitere Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Führerschein.