Blaulicht

Zweimal Unfallflucht

Blaulicht Symbol Symbolbild Polizei Unfall
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach/Schorndorf.

Zwei Unfallfluchten meldet die Polizei und sucht jedesmal Zeugen. Am Freitag, 24. Juni, in der Zeit von 8 bis 11.30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter im Kreuzungsbereich der Fellbacher Salierstraße mit der Welfenstraße einen geparkten Renault an der linken Fahrzeugseite und fuhr davon, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Die Polizei in Fellbach ist unter der Telefonnummer 0711/57720 zu erreichen.

In Schorndorf parkte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 19.45 Uhr und 21.30 Uhr, eine 60 Jahre alte Ford Escort-Fahrerin ihr Fahrzeug in Schorndorf auf dem Parkplatz in der Archivstraße. Vermutlich ein ein- oder ausparkender Fahrzeuglenker beschädigt den geparkten Wagen und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1500 Euro zu kümmern. Die Polizei in Schorndorf bitte Zeugen des Unfalls sich unter der Nummer 07181/2040 zu melden.