Blaulicht

Zweiradfahrer schwerverletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)

Waiblingen.
Schwere Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Zweiradfahrer bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag zu.

Eine 28-Jährige war mit ihrem VW Polo gegen 16.10 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs und kam dabei in einer scharfen Kurve auf die Gegenspur. Sie stieß frontal mit dem entgegenkommenden KTM-Fahrer zusammen.

Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Leichtkraftrad entstand Sachschaden von etwa 4 500 Euro. Der Schaden am Polo wird auf 2 000 Euro beziffert.