VfB Stuttgart

Corona-Fall beim 1. FSV Mainz 05: Testspiel gegen den VfB Stuttgart abgesagt

VfB Symbolbild Ball 1. Bundesliga
Symbolbild. © ZVW/Simeon Kramer

Das für Mittwochnachmittag (19.08.) geplante Testspiel des VfB Stuttgart beim 1. FSV Mainz 05 wird kurzfristig abgesagt. Grund dafür ist ein positiver Corona-Test beim FSV. "Der betroffene Spieler wurde isoliert und befindet sich nun in Quarantäne", teilte der Verein mit.

Die Infektion wurde nach einer am Dienstag durchgeführte Testung des Mainzer Kaders festgestellt. Den Namen des Spielers nannten die Rheinhessen nicht. Laut einer Mitteilung des FSV fielen die übrigen Tests negativ aus.

Bereits ein Vorbereitungsspiel des VfB gegen Olympique Marseille, das am vergangenen Freitag (14.08.) hätte stattfinden sollen, war aufgrund eines Corona-Verdachtfalls beim französischen Erstligisten abgesagt worden.