VfB Stuttgart

DFL terminiert die ersten Spieltage im neuen Jahr

VfB-Heimspiel gegen Dynamo Dresden_03.11.2019_0
Symbolbild. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart/Frankfurt.
Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die ersten drei Spieltage der Bundesliga und 2. Liga nach dem Jahreswechsel angesetzt. So startet die Rückrunde des Oberhauses am 17. Januar 2020 mit der Partie FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr) in die letzten 17 Meisterschaftsspiele. Die Begegnung wird sowohl vom ZDF als auch vom Streamingdienst DAZN übertragen, teilte die DFL am Donnerstag mit. Für den VfB Stuttgart startet das neue Jahr am 29. Januar mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr).Wie in den vergangenen beiden Jahren startet die 2. Liga später aus der Winterpause und nimmt am 28. Januar den Spielbetrieb mit der Partie zwischen Arminia Bielefeld und dem VfL Bochum wieder auf, da das Unterhaus bereits bis zur Winterpause 18 Spieltage absolviert hatte. Am Wochenende vom 31. Januar bis 2. Februar tragen dann beide Ligen ihren 20. Spieltag aus und bleiben bis zum 34. Spieltag am 16. und 17. Mai im Gleichklang.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.