VfB Stuttgart

Die Gründe für den Abstieg

Holger Badstuber nach dem VfB-Abstieg_0
Abwehrspieler Holger Badstuber und der VfB Stuttgart stehen vor einer ungewissen Zukunft. © ZVW/Danny Galm

Der Absturz des VfB Stuttgart in die zweite Bundesliga ist der unnötigste und teuerste Abstieg der Vereinsgeschichte. Der Verein ist an Selbstzufriedenheit, mangelndem Willen und falschem Führungspersonal gescheitert. Muss Präsident Wolfgang Dietrich jetzt zurücktreten? Warum ist der ehemalige Kaderplaner Michael Reschke der Hauptverantwortliche für den Abstieg? Und was können wir vom neuen Sportchef Thomas Hitzlsperger erwarten? Darüber spricht Frank Nipkau mit VfB-Reporter Danny Galm. 

Hören Sie die neue Folge jetzt bei Spotify, iTunes und hier.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.