VfB Stuttgart

Exklusives Vorverkaufsrecht für das Derby gegen den KSC

logo_VFB_auf_rasen_0
Symbolbild. © Danny Galm
Stuttgart.
Innerhalb von nur einer Woche stehen Anfang April zwei echte Heimspiel-Highlights in der Mercedes-Benz Arena auf dem Programm, für die sich VfB-Mitglieder ab sofort in einem exklusiven Vorverkauf Tageskarten sichern können:
  • VfB Stuttgart – SG Dynamo Dresden (Sonntag, 2. April 2017, 13:30 Uhr/ZVW-Liveticker)
  • VfB Stuttgart – Karlsruher SC (Sonntag, 9. April 2017, 13:30 Uhr/ZVW-Liveticker)


Aufgrund der hohen Nachfrage findet der Verkauf der Tickets in verschiedenen Phasen statt und richtet sich zunächst an VfB Mitglieder und anschließend an Dauerkarteninhaber.

Jedes verfügbare Ticket kostet maximal 27 Euro

Für das Spiel gegen Dresden gibt es sogar ein ganz besonderes Angebot für alle Mitglieder: Jedes verfügbare Ticket kostet maximal 27 Euro. Pro Person können bis zu vier Karten bestellt werden – ab dem 14. März startet der Vorverkauf dann auch für Dauerkarteninhaber. Es lohnt sich, schnell zu sein: Einen freien Verkauf wird es nicht geben.

Für die Partie gegen den Karlsruher SC haben alle Mitglieder noch bis zum Start des Vorverkaufs für Dauerkarteninhaber am 16. März ein Vorkaufsrecht auf bis zu zwei Karten. Sofern noch Tickets verfügbar sind, startet am 28. März schließlich der freie Verkauf für das Derby.

Bestellung über den Online-Shop, Service-Hotline und in den Fanshops

Die Tickets sind im Online-Shop des VfB, über die Service-Hotline (+49 (0) 1806 - 99 1893 0,20 Euro/Verbindung; Mobilfunk: maximal 0,60 Euro/Verbindung) und gegen Vorlage eines Mitgliedsausweises in den VfB-Fanshops erhältlich. Der VfB Stuttgart freut sich auf zahlreiche Unterstützer und eine tolle sowie friedliche Atmosphäre rund um die beiden Spiele.