StehsatzAnzeige

Familiensonntag mit „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“

digitalepr Traumpalast A_Toy_Story_Disney_0
Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede. Diesmal bringt Forky, eine Mischung aus Gabel und Löffel, alles durcheinander. © Susann Haul

Am 18. August heißt es für die ganze Familie ab ins Kino - in den Traumpalast-Kinos findet wieder der Familiensonntag statt!

Dieses Mal spielen die Spielzeuge verrückt, denn Topfilm des Tages ist „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“, wo Cowboy Woody und Space-Ranger Buzz einen neuen Spielgefährten bekommen: Forky, eine Plastikgabel, die sich jedoch für Müll hält. Und mit diesem Neuzugang wird es alles andere als langweilig!

Der Familiensonntag ist kein gewöhnlicher Sonntag, denn an diesem Tag gilt für alle Filme bis FSK 12 ein ganz besonderes Angebot: Familien (mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind) zahlen pro Person nur den Kinderpreis (Zuschläge bei Überlänge und 3D sowie ggf. an entsprechenden Standorten bei Lounge, D-Box oder Cinema LED).

Für beste Unterhaltung vor und nach dem Film sorgen viele tolle Mitmach-Aktionen, bei denen auch das Kino-Maskottchen Livi Traumstar nicht fehlen darf. Wer passend zum Film verkleidet kommt, erhält zudem eine kleine Überraschung. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ob als Astronaut oder Cowboy – alles ist erlaubt, solange es Bezug zum Topfilm hat.

Der Familiensonntag beginnt am 18. August in den Traumpalast-Kinos Schorndorf, Waiblingen und Backnang um 13:30 Uhr, in den Traumpalast-Kinos Leonberg, Esslingen und Nürtingen um 12:30 Uhr.
Mehr Infos: www.traumpalast.de