VfB Stuttgart

Freiburg-Leihspieler Pascal Stenzel wird fest verpflichtet

Kopie von VfB-Heimspiel gegen Dynamo Dresden_03.11.2019_2
Pascal Stenzel: Grundsolide auf der Position des linken Halbverteidigers, allerdings nur selten ins Offensivspiel eingebunden - Note: 3,5 © ZVW/Danny Galm

Der VfB Stuttgart hat Leihspieler Pascal Stenzel fest vom SC Freiburg verpflichtet. Der neue Vertrag des 24-Jährigen gilt bis zum 30. Juni 2024, die Ablösesumme soll bei etwas mehr als einer Million Euro liegen. Stenzel war im Sommer 2019 auf Leihbasis zum VfB gekommen und bestritt in der abgelaufenen Saison alle 34 Zweitliga-Spiele für den Club. "Seine beeindruckenden Einsatzzeiten in der abgelaufenen Saison unterstreichen Pascals großen Anteil an unserem Aufstieg in die Bundesliga", lobte Sportdirektor Sven Mislintat. Die Entscheidung für einen daurhaften Verbleib in Stuttgart sei ihm sehr leicht gefallen, teilte der Abwehrspieler via Pressemitteilung mit: "Ich fühle mich auch außerhalb des Platzes sehr wohl innerhalb der Mannschaft und des Vereins. Nun stehen wir gemeinsam vor der großen Aufgabe, in der Bundesliga zu bestehen. Darauf freue ich mich sehr.“

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt?

Unser VfB-Transferticker gibt euch einen Überblick über die fixen Wechsel und die heißesten Gerüchte rund um den VfB Stuttgart. Hier geht's zum Artikel.