VfB Stuttgart

Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin: Dieser Startelf vertraut VfB-Coach Matarazzo

Pellegrino Matarazzo
Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo. Foto: Thilo Schmuelgen/Reuters/Pool/dpa/Archivbild © Thilo Schmuelgen

Mit vier Veränderungen im Vergleich zur 2:5-Niederlage in Leverkusen startet der VfB Stuttgart am Samstagnachmittag in das Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin (ab 15.30 Uhr im ZVW-Liveticker). Anstelle von Marc Oliver Kempf, Roberto Massimo (beide nicht im Kader), Nicolas Gonzalez (verletzt) und Mateo Klimowicz (Bank) rücken Atakan Karazor, Borna Sosa, Erik Thommy und Sasa Kalajdzic in die Startelf von Tranier Pellegrino Matarazzo.

So startet der VfB: Kobel - Karazor, Anton, Mavropanos - Sosa, Mangala, Endo, Wamangituka - Thommy, Kalajdzic, Förster

Zunächst auf der Bank: Bredlow, Coulibaly, Didavi, Stenzel, Klement, Cisse, Klimowicz, Ahamada, Kaminski

Im Duell mit Hertha BSC kommt es für den VfB zu einem Wiedersehen mit Sami Khedira. Der Weltmeister von 2014 spielt seit kurzem für die abstiegsbedrohten Berliner und kehrt über zehn Jahre nach seinem Abschied aus Stuttgart erstmals als Gegner zurück. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen fünf Bundesliga-Partien hoffen die Schwaben auf einen Sieg, um den Abstand zu den Abstiegsrängen auszubauen.

So startet die Berliner Hertha: Jarstein - Pekarik, Stark, Alderete, Mittelstädt - Ascacibar, Tousart, Lukebakio, Guendouzi, Matheus Cunha - Piatek

Der 21. Spieltag im Überblick

Ergebnis vom Freitagabend

  • RB Leipzig - FC Augsburg 2:1

Spiele vom Samstagnachmittag (15.30 Uhr)

  • VfB Stuttgart - Hertha BSC Berlin -:-
  • SV Werder Bremen - SC Freiburg -:-
  • Bayer 04 Leverkusen - FSV Mainz 05 -:-
  • Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim -:-

Spiel am Samstagabend (18.30 Uhr)

  • 1. FC Union Berlin - FC Schalke 04 -:-

Sonntagsspiel I (15.30 Uhr)

  • Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln -:-

Sonntagsspiel II (18 Uhr)

  • VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach -:-

Montagabendspiel (20.30 Uhr)

  • FC Bayern München - Arminia Bielefeld -:-