VfB Stuttgart

Hitzlsperger kündigt Bau eines neuen Clubzentrums an

Thomas Hitzlsperger_0
Thomas Hitzlsperger bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung in der Schleyerhalle. © ZVW/Danny Galm
Stuttgart.

Vorstandschef Thomas Hitzlsperger hat den Bau eines neuen Clubzentrums für den VfB Stuttgart angekündigt. „Mittelfristig brauchen wir ein Clubzentrum, das den Ansprüchen des heutigen Profifußballs Rechnung trägt“, sagte der 37-Jährige auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Zweitligisten am Sonntag. „Unser Clubzentrum ist fast 40 Jahre alt, und man merkt es ihm an.“ Der VfB benötige dafür die Unterstützung der Stadt Stuttgart, mit der man sich bereits in Gesprächen befinde. Der Club solle in Zukunft für die „klügsten Köpfe in der Region“ ein attraktiver Arbeitgeber werden, ergänzte der Ex-Nationalspieler.