A81/ Korntal-Münchingen Unfall nach kurzer Flucht vor Polizeikontrolle

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

A81/Korntal-Münchingen.
Ein 35-jähriger Ford-Fahrer ist am Montag (10.2.) in der Schwieberdinger Straße in Korntal-Münchingen vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und hat einen Unfall verursacht. Aufgefallen war der 35-Jährige den Beamten zuvor auf der Bundesautobahn 81 wegen seiner Fahrweise. Zudem habe sein hinteres Kennzeichen gefehlt. Der 35-Jährige bremste zunächst ab, beschleunigte sein Fahrzeug jedoch in Korntal-Münchingen unvermittelt, um sich der Kontrolle zu entziehen. Seine Flucht endete nach kurzer Fahrt, als der 35-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Mann geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 35-jährige Tatverdächtige schwer. Im anderen Unfallfahrzeug wurde ein 77-jährige Beifahrer leicht verletzt. Ein Rettungsdienst brachte beide Verletzte in Krankenhäuser. Im Krankenhaus entnahm man dem Tatverdächtigen eine Blutprobe. 

Eine Durchsuchung des Fords brachte zu Tage, weshalb der 35-jährige Tatverdächtige sich der Kontrolle entziehen wollte: Beamte fanden dort eine Einrichtung ähnlich einem mobilen Labor. Außerdem fanden sie betäubungsmittelverdächtige Substanzen, chemische Grundstoffe, einen verbotenen Sprengkörper und ein Einhandmesser im Wagen. Das vordere Kennzeichen, das aus Bayern stammte, war gestohlen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei besitzt der 35-Jährige zudem keine gültige Fahrerlaubnis und gegen ihn bestehe bereits ein Haftbefehl wegen einer anderen Straftat. 

Die Staatsanwaltschaft beantragte beim zuständigen Amtsgericht einen weiteren Untersuchungshaftbefehl. Sobald es der gesundheitliche Zustand des 35-Jährigen zulässt, wird er einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen zu den aufgefundenen Substanzen und den Hintergründen dauern an.

  • Bewertung
    7
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!