Aalen.
Am Montagmorgen (9.12.) hat ein 41-Jähriger gegen 9 Uhr im Aalener Rathaus vor mehreren Zeugen den Hitlergruß gezeigt. Mitarbeiter des Rathauses forderten den 41-Jährigen auf, zu gehen. Daraufhin holte der Mann laut Polizei mit einen mitgeführten Helm aus und versuchte, nach einem 36-Jährigen zu schlagen.
Mitarbeiter des Ordnungsamtes überwältigten den 41-Jährigen. Die Polizei nahm den Mann bis 13 Uhr in Gewahrsam und hat die Ermittlungen aufgenommen.