Ärztliche Versorgung eines Fahrgastes Verspätungen und Ausfälle im S-Bahnverkehr

, aktualisiert am 05.04.2019 - 13:16 Uhr
Symbolbild. Foto: ZVW/Joachim Mogck

Update: Mittlerweile wurde eine Polizeimeldung herausgegeben: Der betroffene Fahrgast ist im Rettungswagen verstorben.

Die Strecke von der Schwabstraße in Richtung Hauptbahnhof ist für den Zugverkehr wieder freigegeben, die S-Bahnen können wieder regulär durch den S-Bahntunnel in beiden Fahrtrichtungen fahren.



Wegen einer ärztlichen Versorgung eines Fahrgastes in einer S-Bahn an der Haltestelle Stadtmitte ist die Strecke von der Schwabstraße in Richtung Hauptbahnhof momentan (Stand 10.32 Uhr) blockiert. Das teilte der VVS mit.

Hierdurch kommt es momentan zu folgenden Abweichungen:

  • Die S-Bahnen der Linie S1 Richtung Kirchheim (T) und S2 Richtung Schorndorf werden von Vaihingen bis S-Hauptbahnhof (oben) umgeleitet, die Halte dazwischen entfallen. Die S1 Richtung Herrenberg und S2 Richtung Filderstadt verkehren regulär durch den S-Bahntunnel von S-Hauptbahnhof (tief) bis S-Vaihingen über Schwabstraße.
  • Die S-Bahnen der Linie S3 verkehren zwischen Backnang und Bad Cannstatt sowie zwischen Vaihingen und Flughafen/Messe.
  • Die S-Bahnen der Linie S4 verkehren zwischen Backnang und S-Hauptbahnhof (oben).
  • Die S-Bahnen der Linie S5 verkehren zwischen Bietigheim und S-Nordbahnhof.
  • Die S-Bahnend der Linie S6/60 verkehren nur bis/ab S-Zuffenhausen.
  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!