Althütte.
Ein 69 Jahre alter Mercedes-Fahrer ist am Sonntag (23.06.) aus Unachtsamkeit von der Hauptstraße in Althütte abgekommen. Sein Auto krachte abseits der Straße gegen einen Metallzaun. Ein hinter dem Zaun stehender Ford Transit und eine Gebäudefassade wurden beschädigt. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro.