Althütte Mercedes kracht gegen Metallzaun

Symbolbild. Foto: ZVW/Benjamin Büttner

Althütte.
Ein 69 Jahre alter Mercedes-Fahrer ist am Sonntag (23.06.) aus Unachtsamkeit von der Hauptstraße in Althütte abgekommen. Sein Auto krachte abseits der Straße gegen einen Metallzaun. Ein hinter dem Zaun stehender Ford Transit und eine Gebäudefassade wurden beschädigt. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro.

  • Bewertung
    1
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!