Althütte Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Symbolbild. Foto: ZVW/Gaby Schneider

Althütte.
Ein 48-jähriger Rollerfahrer hat sich am Montagnachmittag (22.07.) bei einem Unfall auf der Landesstraße L1119 zwischen Althütte und Klaffenbach schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 15.30 Uhr kurz nach dem Ortsausgang von Althütte im Bereich einer Linkskurve zu weit nach rechts gefahren und prallte mit seinem Roller gegen die Leitplanke. 

Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Der Schaden, der bei dem Unfall entstand, liegt laut Polizeibericht bei etwa 500 Euro.

  • Bewertung
    3
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!