Auenwald Betrunkener flüchtet nach Unfall und kommt zu Fuß zurück

Symbolbild. Foto: ZVW/Gaby Schneider

Auenwald. Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag geflohen, nachdem er gegen ein Verkehrsschild geprallt war. Später kehrte er zu Fuß zum Unfallort zurück.

Beim Abbiegen von der Lippooldsweiler Straße in die Talstraße kam am Freitag gegen 00.45 Uhr ein Mazda-Fahrer laut Polizei von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der Autofahrer wurde dabei beobachtet, wie er nach dem Unfallgeschehen flüchtete.

Der alkoholisierte Autofahrer kam später zu Fuß zur Unfallstelle zurück. Wo sich der Unfallwagen befindet, wollte der Mann nicht preisgeben.

Bei dem 30-jährigen Autofahrer wurde eine Blutprobe erhoben. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall und zum Aufenthaltsort des Unfallautos machen können, können sich mit der Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 in Verbindung setzten.

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!