B14-Ausfahrt Schwaikheim Gegen Leitplanke geprallt und abgehauen

Symbolbild. Foto: ZVW/Gabriel Habermann

Schwaikheim.
Ein Autofahrer ist am Mittwochabend (10.04.) auf der B14-Ausfahrt Schwaikheim gegen die Leitplanke geprallt und abgehauen. Der Fahrer hatte die B14 gegen 17 Uhr in Schwaikheim verlassen wollen und war vermutlich zu schnell unterwegs gewesen. Er geriet zuerst nach links in den Grünstreifen, danach lenkte er stark nach rechts und prallte in die Leitplanke. Danach entfernte er sich von der Unfallstelle.

Laut eines Zeugen handelt es sich bei dem Unfallauto um einen rostbraunen oder roten Kleinwagen, eventuell einen Seat Ibiza. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/950422 zu wenden.

  • Bewertung
    2

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!